Herzlich Willkommen

auf der Homepage der

Donau-Löwen ´79 Donauwörth e.V.


Auf dieser Seite erfahrt Ihr alles Wichtige über unseren Fanklub, Fahrten zu Heim- und Auswärtsspielen, sowie Veranstaltungen.

Bei Fragen nutzt bitte unser Kontaktformular.


 

Servus Löwen,

 

aufgrund der aktuellen Situation und der Unwissenheit für die Zukunft, hat unser geliebter TSV 1860 München eine Geisterticketaktion ins Leben gerufen.
Ziel dabei ist es für die wahrscheinlich anstehenden Geisterspiele ohne Zuschauer, trotzdem Tickets zu verkaufen um das Grünwalder Stadion wenigstens auf dem Papier voll zu machen.
Durch die fehlenden Ticketverkäufe im Falle anstehender Geisterspiele, kann mit dieser Aktion der finanzielle Schaden zum Teil begrenzt werden.
Wir als Fanclub Donau-Löwen 79 e.V. unterstützen diese Aktion voll und ganz.
Um unsere Solidarität zu unserem Herzensverein auszudrücken, haben einige unserer Mitglieder, auf die Rückerstattung der Dauerkarten verzichtet, welche für die fehlenden Heimspiele entstehen.
Ebenfalls wurden Tickets für die Geisterspiele geordert, um unseren Verein zu unterstützen.
Wer sich gerne daran beteiligen möchte, kann über uns Tickets für besagte Spiele ohne Zuschauer kaufen.


So könnt ihr unseren TSV unterstützen:


1x Karte = 18,60 €


2x Karten = 37,20 € (Erhalt einer Freifahrt zu einem Heimspiel)

Bestellt ihr 2 Karten, bekommt ihr von uns einen Gutschein für eine Freifahrt, sobald unser Fanclubbus wieder Richtung Giesings Höhen rollt.

 
Anmeldungen sind über unten aufgeführte Kontaktadressen möglich.

Mail: info@donau-loewen79.de

Telefon: Andreas Achtziger  0160 96381570



Alles Wissenswerte rund um die Aktion könnt ihr hier nachlesen:
http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/5030.htm



Bei Fragen könnt ihr jederzeit auf uns zukommen. 
 

Auf´d Löwen,

 

eure Vorstandschaft der Donau-Löwen


Das Ostercamp der Löwen-Fussballschule vom 14. - 16.04.2020 in Harburg wird abgesagt!

 

Download
AbsageOstercamp Löwen-Fussballschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.2 KB

Stockschützenturnier bei den Unternehmern für Sechzig

Am 13.7.2019 startete auch von uns ein Auto in das circa 80 km entfernte Maisach-Germerswang. Dort wurde ein Stockschützen-Turnier von "Unternehmer für Sechzig e.V." organsiert. Hierfür meldeten sich acht Mannschaften an. Das erste Spiel startete um 11:30 Uhr. Obwohl für uns in erster Linie der Spaß und die Gaudi zählten, konnten wir das erste Spiel klar für uns entscheiden. Nach zwei Niederlagen konnten wir anschließend den zweiten, aber leider auch letzten Sieg aus insgesamt sieben Spielen verbuchen. Als das letzte Spiel vorbei war, wurden die Spieler, Trainer, aber auch Fans und alle Anwesenden noch mit Schweinsbraten versorgt. Der Erlös wurde komplett an "Gemeinsam stark für's NLZ" gespendet, was von allen Anwesenden für gut befunden wurde. Natürlich waren auch ausreichend Getränke vor Ort. So konnten wir am Ende des Tages ein Resumée von mehreren Goiß-Maßn, sowie den sechsten Platz vorweisen. Alles in allem war es trotz der durchwachsenen sportlichen Leistung ein voller Erfolg.

 


Spendenaktion am Grillfest

Am 6.7.19 lud der Donau-Löwen 79 Fanclub zum alljährlichen Grillfest ein. Dieses Jahr feierten wir unser Jubiläum zum 40 jährigen Bestehen. Neben Spansau und Augustiner vom Faß, wollten wir die Initiative ergreifen um den Besuchern über das Projekt "Gemeinsam stark fürs NLZ" zu informieren. Hierfür war Jürgen Lanzl als Mitgründer der Unternehmer für Sechzig vor Ort und stellte oben genanntes Projekt vor. Dieses kam so gut an, dass durch die Mitgliederspenden und eine großzügige Spende vom Fanclub selbst ein Spendenerlös von 1000€ zustande kam.

Hiermit wollen wir uns nochmals bei Jürgen Lanzl und seiner Familie für das Kommen bedanken und wünschen den Unternehmer für Sechzig weiterhin viel Erfolg. Danke für euer löwenstarkes Engagement!

 



Partner: